Fortbildungen "Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Angebote für zukunftsfähiges Handeln und Denken.

GeoSystemErde. Die Welt verstehen

Der GeoSystemErde Bildungsraum ist ein faszinierender Mikrokosmos, in dem Kinder die Welt erfahren, entdecken und begreifen lernen. Uralte Fossilien, Überreste von Dinosauriern, eine großartige Mineraliensammlung, Abbildungen unseres Sonnensystems finden sich hier ebenso wie Modelle und Beispiele menschlicher Kreativität und technischen Könnens. Alle Fächer werden in diesem außergewöhnlichen Raum zusammengeführt, alle Gegenstände dürfen berührt und untersucht werden. Der GSE Bildungsraum inspiriert einen Unterricht, in dem eigenes Forschen und Entdecken den Kindern eine Gesamtschau auf die Wunder unserer Welt gewährt und ein Bewusstsein dafür schafft, wie alles mit allem zusammenhängt.

Lassen Sie sich verzaubern und überraschen auf einer Reise durch die Erdgeschichte, durch die Evolution und die wunderschöne Welt der Mineralien und Edelsteine.

Weiter unten finden Sie eine Kurzdokumentation und einen aktuellen Zeitungsartikel!

Freuen Sie sich auf die Mitmachaktionen:

  • Bernsteine schleifen und polieren,
  • Mikroskopieren von Micromounts, Insekten in Bernsteinen, Blut, Fliegenbeine und Moskitos,
  • Experimente rund um Mineralien und Bernsteine
  • UV Mineralien Lichtershow

Sie werden den Aufbau und die Struktur des GeoSystemErde Bildungsraums kennenlernen, unter dem Motto: mitmachen, anfassen, schmecken und riechen, und Sie können zahlreiche Ideen und Inspiration für den eigenen Unterricht mitnehmen.

Den Lernraum hat Hans-Martin Gürtler in 28 Jahren aufgebaut. Er soll die Welt der Ur-Zeit für Schüler greifbar machen. Hier erhalten Sie einen kurzen Einblick:

"Dino im Klassenraum - hier lernen Schüler sogar in der Pause"

Fortbildung Geosystem
Zielgruppe:Lehrkräfte des Erzbistums Berlin
Zeit:18.04.2024
Abfahrt Berlin Hbf ca. 7:30 Uhr
Rückkunft Berlin Hbf ca. 18:30 Uhr
Ort:GeoSystemErde Bildungsraum an der Kath. Bonifatiusschule Hamburg
Referent:Hans-Martin Gürtler
Lehrer und GeoSystemErde Projektleiter, ausgezeichnet mit dem Deutschen Lehrerpreis 2012
https://kseh.de/das-ganze-geosystem-erde-in-einem-klassenraum/
Leitung:Karoline Borg
Fachreferentin für Unterrichts- und Personalentwicklung
Begrenzte Teilnehmer-Zahl:Maximal 12 Personen
Anmeldeschluss:11.03.2024
Nähere Informationen nach Anmeldung. Die Kosten übernimmt der Schulträger.

Anmeldungen bitte unter: